Bischofsweihe von Prälat Dr. Dominikus Schwaderlapp im Kölner Dom – live auf EWTN

(EWTN/Bonn) Der frühere Generalvikar von Köln, Domkapitular Prälat Dr. Dominikus Schwaderlapp, wird am Sonntag, den 25. März um 15 Uhr im Hohen Dom zu Köln von Erzbischof Joachim Kardinal Meisner zum Weihbischof geweiht.  Schwaderlapp war von 1996 bis 2003 erzbischöflicher Kaplan und Geheimsekretär von Kardinal Meisner, bevor er 2004 zum Generalvikar des Erzbistums berufen wurde. Der katholische Fernsehsender EWTN (Eternal Word Television Network) überträgt die Bischofsweihe live in Zusammenarbeit mit dem Kölner Domradio (domradio.de).

Das Programm von EWTN ist digital über den Satelliten Astra (neue Frequenz 12460 MHz) sowie regional im Kabel und als Live-Stream im Internet unter www.ewtn.de frei zu empfangen. Der von der Klarissin Mutter Angelica 1981 gegründete Fernsehsender erreicht weltweit insgesamt mehr als 200 Millionen Haushalte in 140 Ländern.

Weitere Informationen zum deutschsprachigen Fernsehprogramm erhält man bei der Geschäftsstelle der EWTN-TV gGmbH in Bonn (info@ewtn.de, Tel. 0228/934941-60, Fax 0228/934941-65, Postfach 200461, 53134 Bonn) oder im Internet (www.ewtn.de)

Print Friendly
UA-15643972-1