Körperkult und wahre Stärke

(Fenster zum Sonntag/Wangen bei Olten) Daniel Maurers Leben drehte sich um seinen Körper. Er war Bodybuilding-Schweizermeister und Dritter an einer Weltmeisterschaft. Dass Muskelkraft nicht die wahre Stärke ist, wird ihm schmerzlich vor Augen geführt, als seine Tochter tot zur Welt kommt.

Daniel Maurer ist ein schmächtiger Junge. Ein Film mit Schwarzenegger lässt ihn davon träumen, eines Tages selber ein Muskelpaket zu sein. Er beginnt zu trainieren, bald schon fünf Mal die Woche. Es zahlt sich aus: Schon im ersten Jahr setzt er 17 Kilos an. Er wird Schweizermeister im Bodybuilding und schafft es an der Weltmeisterschaft auf den dritten Platz. Doch Wettkampf bedeutet diszipliniertes Training und knallhartes Kalorienzählen. Und vor den Wettkämpfen wird der Körper entwässert, was zu schmerzvollen Krämpfen führt.

Daniel Maurers Herzensangelegenheiten bleiben dabei auf der Strecke. Seine Frau Daniela kann sich trotz Wettkampfversuchen nicht für den Sport begeistern. Als ihre Tochter kurz vor der Geburt stirbt, beginnt sein Kartenhaus einzustürzen. Was nützt ein gesunder Körper, wenn die Seele fehlt? Das wird ihnen mit dem leblosen Körper schmerzlich vor Augen geführt. Maurers beginnen, nach der wahren Stärke zu suchen, die nicht durch Muskelkraft ersetzt werden kann.

Ein Talk mit Ruedi Josuran (ERF 290 B)

28.07.2012
SF zwei: 10.15 Uhr ! / SF info: 18.30 Uhr

29.07.2012
SF info: 17.45 Uhr / Keine Ausstrahlung auf SF zwei!

SRF info ist europaweit über den Satelliten Eutelsat Hotbird in HD unverschlüsselt empfangbar (12399 H 27.500 FEC 3/4). Die Sendungen über SRF zwei über Schweizer DVB-T und im Kabel werden in HD und SD ausgestrahlt.

Auskünfte:
ALPHAVISION AG, TV- und Videoproduktionen
Peter Stolz, Öffentlichkeitsarbeit FENSTER ZUM SONNTAG
In der Ey 35, Postfach 114, CH-4612 Wangen bei Olten
Tel. 062 – 205 90 50, Fax 062 – 205 90 59
E-Mail: info@sonntag.ch Website: www.sonntag.ch

Redaktion Magazin:
ALPHAVISION / FENSTER ZUM SONNTAG
In der Ey 35, Postfach 114
CH-4612 Wangen b. Olten
Tel. 062 205 90 50 / Fax 062 205 90 59

Redaktion Talk:
ERF Medien
Postfach 330, 8330 Pfäffikon ZH
Tel. 044 953 35 50 / Fax 044 953 35 02
E-Mail: tv@erf.ch Website: www.erf.ch
Print Friendly
UA-15643972-1