Mensch, Gott!: Eine grenzenlose Liebe

Ab Sonntag, 17. April:

(ERF Medien) Bärbel Wolfes-Maduka (Witten) wird von einem Afrikaner in der U-Bahn in Berlin angequatscht. Zögerlich gibt sie ihm ihre Telefonnummer. Eigentlich sucht sie keinen Partner. Sie ist glücklich in ihrem Job als Hutmacherin, hat viele Freunde. Aber irgendetwas fasziniert sie. Beim dritten Treffen hält er um ihre Hand an. Sie sagt Ja, obwohl sie keine Schmetterlinge im Bauch spürt. Sechs Wochen später sind sie verheiratet. Davon erzählt sie in der Fernsehsendereihe „Mensch, Gott!“ von ERF Medien in Wetzlar.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Sonntag, 17. April, sowohl bei Bibel TV (21.30 Uhr), Super RTL (4.00 Uhr) und ANIXE (22.30 Uhr) als auch in der Mediathek von ERF Medien (www.erf.de/tv) und auf YouTube (www.youtube.de/MenschGottTV).

Print Friendly
UA-15643972-1