Sophie Scholl – Widerstand des Gewissens

Ein 3-Akter vom Gospel-Art-Studio München

Logo neu_2012_0424_EVTV_Logo(Evangelisches Fernsehen Augsburg) Betrachtet man das Leben der Geschwister Scholl, so ist zu erkennen, dass nach einer anfänglichen Begeisterung für die Hitlerjugend beide beginnen Gerechtigkeit und Ungerechtigkeit zu unterscheiden und Wahrheit von Lüge zu trennen. Genau das wird ihnen zum Verhängnis.

Sophie Scholl und ihr Bruder Hans waren Mitglieder der „Weißen Rose“, einer christlich motivierten Widerstandsgruppe in München. Unter Lebensgefahr verbreiteten sie Flugblätter gegen den Nationalsozialismus. Nach langen Verhören und einer viertägigen Verhandlung wurden sie unmittelbar am 22. Februar 1943 zum Tode verurteilt.

Sendung seit 1. März 2013

Christliches Regionalfernsehen Augsburg ist im Kabel und über Satellit Astra (a.tv, 11523 H 22000-5/6), das Web im Livestream unter http://www.augsburg.tv/ und als Kanal 20 im Telekom IPTV Paket "Entertain" auf EPG Kanal 20 im Lokal-TV Portal auf Platz 2025 zu empfangen.

Seit 1995 will der Verein Christliches Regionalfernsehen Augsburg e.V. (und sein Vorgänger Evangelisches Fernsehen Augsburg e.V.) durch das Medium Fernsehen über Gemeinden, Kirchen, Werke, Einrichtungen und Menschen berichten, die ihren Glauben an Jesus leben. Seiher ist seine Sendung "Dimensionen "auf Sendung.

Sendezeiten für Dimensionen:
Erstausstrahlung: Freitag 16.30 Uhr
Wiederholungen: Samstag 17.30 Uhr, Sonntag 21.00 Uhr und Donnerstag 15.30 Uhr.
Christliches Regionalfernsehen Augsburg e.V.
Schießgrabenstrasse 6
86150 Augsburg
Fon 0821 – 557722
Fax 0821 – 349 1225
Email: crtv@crtv-augsburg.de
Web: http://www.crtv-augsburg.de/
Print Friendly
UA-15643972-1