Allianzgebetswoche 2011: „Gemeinsam beten und dienen“

ERF Medien begleitet die Veranstaltung im Radio und im Internet (Wetzlar/ERF). Die zum 165. Mal auch in Deutschland veranstaltete weltweite Gebetswoche der Evangelischen Allianz vom 9. bis 16. Januar 2011 wird durch zahlreiche Sendungen bei ERF Medien im Radio als auch im Internet unter www.erf.de begleitet. Die Gebetswoche zu Beginn des Jahres steht unter dem Thema „Gemeinsam beten und dienen“. Dazu schreibt der Vorsitzende der Deutschen Evangelischen Allianz, Jürgen Werth (Wetzlar): „Beten und dienen – ich finde, das ist ein hoch aktuelles und hoch attraktives Thema. Ein Lebensthema! Die Allianzgebetswoche verspricht spannend zu werden.“

Und weiter: „Christen sollen beten und dienen. Und damit Leben ermöglichen. Wie er und mit ihm. Sollen Freude am Leben wecken. Wie er und mit ihm. Sollen Menschen den aufrechten Gang ermöglichen. Wie er und mit ihm.“ Alle Sendungen zur Allianzgebetswoche in Deutschland können zusätzlich im Internet gehört oder als MP3-Datei auf den PC geladen werden.

Die Sendungen zur Gebetswoche bei ERF Radio im Überblick:

Sonntag, 9. Januar, 21.30 Uhr: „Gemeinsam beten und dienen … weil Jesus es will“. Mit dem Generalsekretär des CVJM-Bayern, Hans-Martin Stäbler (Nürnberg).

Montag, 10. Januar, 21.30 Uhr: „Gemeinsam beten und dienen … mit Respekt und Demut. Mit dem Geschäftsführer des Christlichen Medienverbundes KEP, Wolfgang Baake (Wetzlar).

Dienstag, 11. Januar, 21.30 Uhr: „Gemeinsam beten und dienen … bleibt nicht ohne Folgen“. Mit dem Generalsekretär des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes, Theo Schneider (Kassel).

Mittwoch, 12. Januar, 21.30 Uhr: „Gemeinsam beten und dienen … weil wir nicht für uns selber da sind“. Mit dem Generalsekretär des Bibellesebundes,
Dr. Christian Brenner (Marienheide bei Gummersbach).

Donnerstag, 13. Januar, 21.30 Uhr: „Gemeinsam beten und dienen … weil wir einander brauchen“. Mit dem Präses des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes, Dr. Michael Diener (Kassel)

Freitag, 14. Januar, 21.30 Uhr: „Gemeinsam beten und dienen … trotz Widerstand und Rückschlägen“. Mit dem ehemaligen Präses des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes, Dr. Christoph Morgner (Siegen)

Samstag, 15. Januar, 21.30 Uhr: „Gemeinsam beten und dienen … hat seinen Preis“. Mit dem Geschäftsführer der Stiftung Marburger Medien, Jürgen Mette (Marburg).

Sonntag, 16. Januar, 21.30 Uhr: „Gemeinsam beten und dienen … damit die Welt glaubt“. Mit dem Generalsekretär der Deutschen Evangelischen Allianz, Hartmut Steeb (Stuttgart).

Auch in der Morgensendung „Aufgeweckt“ bei ERF Radio zwischen 6 und 9 Uhr gibt es täglich Impulse zur Gebetswoche.

Alle Radiosendungen sind zu empfangen über Satellit digital (ASTRA 12,1480 GHz horizontal, Symbolrate 27.500) und analog (ASTRA 10,906 GHz vertikal, 7,38 MHz), im Kabel sowie über Mittelwelle 1539 kHz (Mainflingen) und über Telefon: 0931 66399-2843. Internetstream und Downloads: www.erfradio.de/gebetswoche

Print Friendly
UA-15643972-1