ANIXE HD präsentiert seine neue Programmstruktur

Der HDTV-Sender setzt zukünftig verstärkt auf ein pädagogisch wertvolles Lern- und Unterhaltungsprogramm für Kinder und Erwachsene (ANIXE HD/Unterföhring/07. Oktober 2010) ANIXE HD, Deutschlands frei empfangbarer HDTV-Sender, unterhält seine Zuschauer ab sofort mit einem runderneuerten Programmkonzept für die ganze Familie. Die neue Programmstruktur, die seit dem 20. September 2010 on air ist, unterteilt sich dabei klar in ein Kinder- und Abendprogramm.

Von 6.00 bis 20.00 Uhr zeigt ANIXE mit diversen Zeichentrick-Klassikern und Jugendserien, wie Enid Blytons’ „Verwegene Vier“ oder dem Hundeklassiker „Boomer, der Streuner“, sowie bildstarken Dokumentationen eine große Bandbreite an Kinderunterhaltung. Die Programmlabels „Anixe Preschool“ und „Anixe Kids“ bilden dabei das Fundament und gleichzeitig das Flaggschiff des neuen Senderkonzepts. Ab 20.00 Uhr setzt ANIXE dann mit „Anixe Doku“ auf erstklassige Dokumentationen in nativem HD, die dem Zuschauer ein unvergleichbares TV-Erlebnis ermöglichen.

Ziel der neuen inhaltlichen Programmausrichtung ist es, Unterhaltungs- und Diskussionsmöglichkeiten sowohl für Kinder als auch Eltern zu bieten. Mit dieser generationen-übergreifende Zielgruppenansprache bietet der Sender ein einzigartiges Profil im deutschen TV-Markt.

Geschäftsführerin Jennifer Lapidakis: „Mit der neuen Programmstruktur unterstreicht ANIXE HD seinen Anspruch, dass Medien ihre gesellschaftliche Verantwortung wahrnehmen und kind- und familiengerechte Inhalte anbieten sollten. Diese Haltung spiegelt sich auch klar in unserem Sender-Claim ‚Programm für die ganze Familie’ wider.“

„Mit den originär in HD produzierten Dokumentationen bietet Anixe HD eine Innovation im deutschen Fernsehen. Die gestochen scharfen Bilder – produziert in 1920x1080i-Auflösung – sorgen für einen optisch wie akustisch einzigartigen Fernsehgenuss. Unser Ziel ist es also, nicht nur Kindern auf spielerische Art und Weise neue Inhalte und Werte zu vermitteln, sondern auch den Erwachsenen ein positives Seherlebnis mit Mehrwert für die ganze Familie zu bieten,“ erläutert Emanuel Lapidakis, Geschäftsführer der Komplementärgesellschaft anixe TV Verwaltungs-GmbH.

Über ANIXE

ANIXE HD, Deutschlands frei empfangbarer HD (High Definition) Sender, ist zusammen mit seinem Schwestersender ANIXE SD seit 15. Mai 2006 on air. Das Programm umfasst Spielfilme, Serien, Dokumentationen und Lifestyle-Sendungen – alles mit der Philosophie und dem Mehrwert, das Medium Fernsehen hochqualitativ neu zu entdecken.

Programm – in nie dagewesener HD Qualität:

• Spielfilmhighlights von heute und Spielfilmklassiker

• Aktuelle Serienhighlights und Serienkult

• Junior-Programm

• Magazin/Dokumentationen, abwechslungsreicher Mix mit Beiträgen aus den Bereichen Fitness, Reise, Sport, Kultur und Lifestyle.

Satelliten-Empfangsdaten:

ASTRA 19,2 KR

Polarisation: horizontal

Frequenz: 10.832,25 MHz

Symbolrate: 22,0 MSymb/s

FEC: 2/3

Informationen und Programm:

www.anixehd.tv

Print Friendly
UA-15643972-1