Bibelserver.com: ERF Internetangebot jetzt auch in Chinesisch

(Wetzlar/ERF). Seit dem 23. August hat ERF Online, der Internetbereich von ERF Medien (Wetzlar), sein Angebot „Bibleserver.com“ um Chinesisch erweitert. In Zusammenarbeit mit TWR (Carey, USA), dem internationalen Partner von ERF Medien, konnte jetzt zu den acht aktuellen deutschsprachigen sowie den inzwischen 18 europäischen Übersetzungen das neue Angebot für die meistgesprochene Sprache der Welt hinzugefügt werden. In der Übersetzung steht die „Chinese Union Version Simplified“ (CUVS) zur Verfügung.


„Die Besonderheit ist: Nicht nur der Bibeltext liegt auf Chinesisch vor, sondern die gesamte Benutzeroberfläche lässt sich komplett auf Chinesisch bedienen.“, so Dr. Jörg Dechert, der Leiter von ERF Online. Der direkte Aufruf ist über zh.bibleserver.com möglich.

Bibleserver.com bietet für alle verfügbaren Sprachen kostenfrei Bibelübersetzungen und professionelle Werkzeuge wie z. B. Textvergleich, Suchfunktion oder Notizen an. Das Angebot besteht mittlerweile seit 10 Jahren und ist für viele Theologinnen und Theologen sowie ehrenamtliche Gemeindemitarbeiter zum unentbehrlichen Werkzeug geworden. Bibleserver.com ist ein Projekt von ERF Medien in Kooperation mit der Deutschen Bibelgesellschaft (Stuttgart), der Stiftung Christliche Medien (Witten) und weiteren deutschen und internationalen Partnern.

Print Friendly
UA-15643972-1