Das Vierte und Living Gospel.TV verlängern Zusammenarbeit

(digitalfernsehen/08.02.2011) Der Spartensender Das Vierte und Living Gospel.TV, ein Netzwerk christlicher Fernsehanbieter, verlängern ihre Zusammenarbeit. Seit 2006 zeigt Das Vierte bereits christliche Sendungen. Andreas Gerhardt, Director Legal, Distribution & Media Affairs bei Das Vierte sagte: "Wir freuen uns, mit einem so verlässlichen und langjährigen Partner wie Living Gospel.TV auch weiterhin erfolgreich zusammen zu arbeiten". Der christliche Sender begrüßte die weitere Zusammenarbeit: "Auch Living-Gospel.TV bedankt sich für die gute Zusammenarbeit mit Das Vierte und freut sich auf eine weitere angenehme Partnerschaft", sagt Thomas Hettinger, Geschäftsführer der Medienagentur pro Vision, Veranstalter von Living Gospel.TV.

Aufgrund der hohen Einschaltquoten der Programmbeiträge und der guten Zuschauerreaktionen würden die TV-Magazine sowie auch ausgewählte Beiträge von Bibel TV und ERF 1 TV weiterhin auf Das Vierte zu empfangen sein.

Schon seit März 2006 zeigt das Vierte die christlichen TV-Sendungen. Deren Beliebtheit hat laut Senderangaben stetig zugenommen und in der Zielgruppe der 14 bis 49-Jährigen schon Marktanteile von über vier Prozent erreicht. Living Gospel.TV ist aktuell von montags bis freitags jeweils von 10.30 bis 11.00 Uhr auf Das Vierte zu sehen. Samstags zeigt Das Vierte die christlichen TV-Sendungen von 7.00 bis 10.30 Uhr, sonntags von 7.00 bis 10.00 Uhr.

Print Friendly
UA-15643972-1