Die Prinzen-Kirchentour 2010

Kirchentournee startet mit „Alles nur geklaut“ und viel mehr am 20. Mai (BibelTV) In Kirchen wird gebetet, gepredigt und gesungen. Das ist nicht neu. Neu ist der Auftritt der Prinzen in sage und schreibe 35 Kirchen in ganz Deutschland. Eine Kirchentournee fern von Gospel und Orgelklängen: „Küssen verboten“ wird ebenso erklingen wie „Alles nur geklaut“ und viele andere Hits. Kein Wunder, dass bereits mehrere Konzerte ausverkauft sind, bei denen der Hamburger Fernsehsender Bibel TV Medienpartner ist.

„Ich freue mich, dass die Prinzen dorthin zurückkehren, wo sie einmal begonnen haben“, betont Henning Röhl. Der Bibel TV Geschäftsführer erinnert daran, dass die fünf Sänger bei den Leipziger Thomanern und im Dresdner Kreuzchor ausgebildet wurden. Deshalb gibt es bei der aktuellen Tournee als Reminiszenz an die Zeit in den Knabenchören auch klassische, sakrale Werke zu hören. Verständlich ist deshalb auch, dass die fünf Leipziger Jungs Kirchen als Auftrittsort schätzen. Beim Bibel TV Geburtstag verzauberte Prinzen-Sänger Jens Sembdner bereits mit einer vertonten Bibelstelle aus dem Propheten Jesaja die Fans in einer Hamburger Kirche. 2007 gingen Die Prinzen nach 100 umjubelten Auftritten in Theatern und Opernhäusern auf Schlössertour, um in Deutschlands schönsten Schlössern ihr musikalisches Programm zu präsentieren.

Egal, ob in der Bremer Kulturkirche St. Stephani oder in der Wismarer St.-Georgen Kirche: die Besucher können in den Gotteshäusern die großen Prinzen-Hits im Akustik-Gewand hören, teilweise mit modernem Pop-Sound gemischt und durch eine Vielfalt akustischer Instrumente unterstützt, genießen. „Freuen kann sich das Publikum auch auf ‚Backstage-Spaß im Himmelreich’, mit dem ich ganz persönlich meinen Glauben besinge“, verrät Sänger und Gitarrist Wolfgang Lenk kurz vor Beginn der Kirchentournee.

Die Prinzen

1990 Auftritt als „Herzbuben“ im ZDF

1991 Umbenennung in „Die Prinzen“, erster Hit „Gabi und Klaus“

1992 erfolgreichste deutsche Nachwuchsgruppe

1993 Echo Preis, Goldene Stimmgabel, Popcorn-Gold, Musikpreis, Hit-Gold

1998 13 neue Songs

2000 Produktion Titelsong „Jim Knopf“ für ARD-Zeichentrickserie

2002 zum 15. Mal die Goldene Schallplatte

2003 60 Live-Auftritte für 250.000 Fans

2006 Auftritte unter anderem in: Theater des Westens, Deutsches Nationaltheater Weimar, Oper Leipzig und Deutsches Schauspielhaus Hamburg

2007 Schlössertour

2010 Kirchentour

Weiterführende Links:

www.bibeltv.de

www.dieprinzen.de

Print Friendly
UA-15643972-1