ERF Medien präsentiert sich auf der Frankfurter Buchmesse

(satellifax) ERF Medien (Wetzlar) präsentiert sich bei der Frankfurter Buchmesse vom 6. bis 10. Oktober. Auf der weltweit größten und bedeutendsten Messe für die internationale Buch- und Medienbranche wird der ERF in Halle 3.1 an Stand H158 zu finden sein.

Darüber hinaus wird der ERF die Buchmesse mit Fernsehen, Radio und Internet begleiten. Am 7. Oktober werden zwei Fernsehsendungen der Reihe „ERF LesBar“ auf dem Messegelände produziert, in denen es um Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt geht. Eine Sendung wird am 14. Oktober, die zweite am 11. November, jeweils um 22.30 Uhr ausgestrahlt. ERF Radio wird aktuell von der Buchmesse berichten. Zudem gibt es am 12. Oktober in der Sendereihe Lesezeichen um 19.30 Uhr eine Nachlese zur Buchmesse. Die Sendungen von Fernsehen und Radio sind auch im Internet unter www.erf.de abrufbar.

Print Friendly
UA-15643972-1