Erfolgreicher Programmstart von HOPE Channel Radio auf ASTRA

(Hope Channel/ChristTV) Seit dem 1. September ist es erstmals möglich, HOPE Channel Radio über ASTRA, dem in Westeuropa am meisten verbreiteten Satelliten, offiziell zu empfangen.

Bereits ab 8:30 Uhr wurde das denkwürdige Ereignis live über HOPE Channel Radio übertragen. Ein feierlicher Empfang am Vormittag in den Räumen des Medienzentrums STIMME DER HOFFNUNG, an dem viele Gäste aus der Region teilnahmen, bildete den Höhepunkt des Tages. Zu den prominenten Gästen zählten dabei der Bürgermeister der Gemeinde Alsbach-Hähnlein, Georg Rausch, der Geschäftsführer der weltweit tätigen Hilfsorganisation ADRA, der Schulleiter des Schulzentrums Marienhöhe, ein Vertreter von Haus Odenwald, einer Wohneinrichtung für behinderte Menschen, der Vorsteher der Mittelrheinischen Vereinigung der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, der Pastor der Adventgemeinde Alsbach-Hähnlein und ein Vertreter von Adventist-World-Radio.

Nicht nur die Gäste – auch viele Zuhörer beglückwünschten das Medienzentrum zur Entscheidung, ihr 24-Stunden-Radioprogramm zukünftig auch über ASTRA auszustrahlen und damit dem Wunsch für einen besseren Empfang in vielen Haushalten in Europa Rechnung zu tragen.

Der Bürgermeister betonte in seinem Grußwort die Bedeutung eines christlichen Medienzentrums in der heutigen Zeit, in der ein Werteverfall deutlich spürbar ist. Mit einem breiten Medienangebot für die Öffentlichkeit leistet die STIMME DER HOFFNUNG für viele Hörer und Zuschauer Lebenshilfe und vermittelt echte christliche Werte.

Beeindruckt zeigte sich der Bürgermeister auch vom spürbaren Engagement des Medienzentrums für die Region und die unmittelbare Nachbarschaft – seien es ortsansässige Unternehmen oder die Mitmenschen. So sei es der STIMME DER HOFFNUNG zu verdanken, dass am 21. September erstmals wieder ein verkaufsoffener Sonntag im Gewerbegebiet der Sandwiese stattfindet.

Den ganzen Tag über wurde den Zuhörern ein buntes und abwechslungsreiches Programm mit vielen Interviews, einer akustischen Hausführung durch das Medienzentrum, Verlosungen von CDs und und vieles mehr geboten.

Mit dem Sendestart auf ASTRA verbessert HOPE Channel Radio seinen Hörer-Service ganz entscheidend. Dazu wurde erstmals ein Nachrichten-Angebot zusätzlich ins Programm aufgenommen. Von Sonntag bis Freitag, jeweils in der Zeit von 6:00 bis 20:00 Uhr, werden dazu stündlich Nachrichten aus aller Welt ausgestrahlt.

Ferner hat sich die Sendezeit von „HOPE Channel aktuell“, der Livesendung am Montagabend, verändert. Das interaktive Live-Magazin wird zukünftig in der Zeit von 19:00 – 21:00 Uhr ausgestrahlt.

Unverändert für alle Zuhörer bleibt die Möglichkeit zum Anrufen während der Sendung (Telefon-Nr. 06257-64 88 599) oder zum Mitchatten.

Die „Stimme der Hoffnung“ ist ein Medienzentrum der Siebenten- Tags-Adventisten. Der Freikirche gehören weltweit in über 205 Ländern über 15,4 Millionen erwachsene Mitglieder in mehr als 51.000 Gemeinden an.

Mit dem breiten Medienangebot für die Öffentlichkeit möchte „DIE STIMME“ ihren Hörern und Zuschauern Lebenshilfe leisten und Menschen auf verständliche und zeitgemäße Weise zur persönlichen Beschäftigung mit der Bibel und dem christlichen Glauben anregen.

Die Arbeit der Stimme der Hoffnung e.V. wird weitgehend durch Spenden finanziert. Träger des Vereins ist die evangelische Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, Körperschaft des Öffentlichen Rechts.

Print Friendly
UA-15643972-1