EWTN Programmhinweis – Live-Übertragung des Papstbesuchs in Deutschland vom 22.-25. September 2011

(EWTN/Bonn) Der mit großer Spannung in Deutschland erwartete Besuch Papst Benedikts XVI. geht vom 22. bis 25. September. Der katholische Fernsehsender EWTN (Eternal Word Television Network) überträgt die Ereignisse dieses ersten Staatsbesuchs des Papstes in seiner Heimat live. Es ist nach dem Weltjugendtag in Köln 2005 und dem Besuch in Bayern im Jahr 2006 die dritte Apostolische Reise des Pontifex nach Deutschland.

Die aktualisierten EWTN-Übertragungszeiten im Einzelnen:

Donnerstag, 22.09.

10.30 – 13.00 Uhr

10.30 Uhr – Ankunft und offizieller Empfang am Internationalen Flughafen Berlin-Tegel
11.15 Uhr – Begrüßung durch Bundespräsident Christian Wulff im Park von Schloss Bellevue
12.50 Uhr – Begegnung mit Bundeskanzlerin Angela Merkel
(Wh. 21.30 – 24.00 Uhr)

16.15 – 18.30 Uhr

16.15 Uhr – Besuch und Rede von Papst Benedikt XVI. im Deutschen Bundestag
17.15 Uhr – Begegnung mit der jüdischen Gemeinde
18.00 Uhr – Ankunft im Berliner Olympiastadion
(Wh. Fr 23.9., 19.00 – 21.00 Uhr)

18.30 – 21.00 Uhr
Heilige Messe im Olympiastadion
(Wh. Fr 23.9., 21.00 – 23.30 Uhr)

Freitag, 23.09.

09.00 – 13.30 Uhr

09.00 Uhr – Begegnung mit Vertretern des Islam
10.00 Uhr – Flug von Berlin-Tegel nach Erfurt
10.45 Uhr – Ankunft und Begegnung mit dem Ministerpräsidenten des Landes Thüringen auf dem Flughafen Erfurt
11.15 Uhr – Besuch des Doms St. Marien zu Erfurt
11.45 Uhr – Begegnung mit Vertretern des Rates der Evangelischen Kirche Deutschlands im Kapitelsaal des Augustinerklosters mit einer Ansprache des Heiligen Vaters
12.20 Uhr – Ökumenischer Wortgottesdienst in der Kirche des Augustinerkonvents mit einer Predigt des Heiligen Vaters
(Wh. Sa 24.9., 1.30 – 6.00 Uhr)

16.45 – 18.30 Uhr

16.45 Uhr – Flug mit dem Hubschrauber von Erfurt nach nach Etzelsbach (Eichsfeld)
17.45 Uhr – Marianische Vesper bei der Wallfahrtskapelle von Etzelsbach mit Ansprache des Heiligen Vaters (Wh. Sa 25.9., 6.00 – 7.30 Uhr)

Samstag, 24.09.

9.00 -12.00 Uhr
Heilige Messe auf dem Domplatz
(Wh. 21.00 – 24.00 Uhr)

14.00 – 15.30 Uhr

14.00 Uhr – Besuch des Freiburger Münsters
14.15 Uhr – Grußworte Papst Benedikts XVI. an die Stadtbevölkerung auf dem Münsterplatz
(Wh. So 25.9., 1.00 – 2.30 Uhr)

16.45 – 20.30 Uhr

16.45 Uhr – Begegnung mit Altbundeskanzler Dr. Helmut Kohl
17.15 Uhr – Begegnung mit Vertretern der Orthodoxen Kirche
17.45 Uhr – Begegnung mit Seminaristen
18.15 Uhr – Begegnung mit dem Präsidium des Zentralkomitees
19.00 Uhr – Gebetsvigil mit Jugendlichen auf dem Messegelände in Freiburg mit Ansprache des Heiligen Vaters
(Wh. So 25.9., 2.30 – 6.00 Uhr)

Sonntag, 25.09.

10.00 -12.30 Uhr
Heilige Messe auf dem City-Airport-Gelände in Freiburg
mit anschließendem Angelus-Gebet (Wh. 21.00 -23.30 Uhr)

16.15 – 19.30 Uhr

16.15 Uhr – Begegnung mit den Bundesverfassungsrichtern im Priesterseminar
17.00 Uhr – Begegnung mit in Kirche und Gesellschaft engagierten Katholiken im Konzerthaus zu Freiburg mit Ansprache Papst Benedikts XVI.
18.45 Uhr – Abschiedszeremonie auf dem Flughafen Lahr
(Wh. Mo 26.9., 19.00 – 22.30 Uhr)

Den deutschen Kommentar liefert u.a. Radio Vatikan.

Bitte achten Sie auf eventuelle Aktualisierungen der Sendezeiten der Live-Übertragungen auf unserer Website www.ewtn.de.

Das Programm von EWTN, dem weltweit größten katholischen Fernsehsender, ist digital über den Satelliten Astra (Frequenz 11538 MHz) sowie regional im Kabel und als Live-Stream im Internet unter www.ewtn.de frei zu empfangen. Der von der Klarissin Mutter Angelica 1981 gegründete Fernsehsender EWTN erreicht weltweit insgesamt mehr als 160 Millionen Haushalte in 140 Ländern auf allen Erdteilen.

Weitere Informationen zum deutschsprachigen Fernsehprogramm erhält man bei der Geschäftsstelle der EWTN-TV gGmbH in Bonn (info@ewtn.de, Tel. 0228/934941-60, Fax 0228/934941-65, An der Nesselburg 4, 53179 Bonn) oder im Internet (www.ewtn.de).

Print Friendly
UA-15643972-1