FENSTER ZUM SONNTAG – Magazin am Samstag, 19. März 2011, 17.15 Uhr auf SF zwei

Weniger ist mehr (Fenster zum Sonntag/Wangen bei Olten) Die komplexe Welt des 21. Jahrhunderts mit der allgegenwärtigen Reizüberflutung fordert, ja überfordert viele. Immer mehr setzt sich darum die Erkenntnis durch, dass die „Immer-mehr“-Spirale nicht glücklich macht. Das Unwort „Verzicht“ wird plötzlich wieder attraktiv.

Die komplexe Welt des 21. Jahrhunderts mit der allgegenwärtigen Reizüberflutung fordert, ja überfordert viele. Immer mehr setzt sich darum die Erkenntnis durch, dass die „Immer-mehr“-Spirale nicht glücklich macht. Das Unwort „Verzicht“ wird plötzlich wieder attraktiv. In der aktuellen Fastenzeit wird beispielsweise wieder die Aktion „time-out“ durchgeführt. Sie lädt ein, auf eine oder mehrere tägliche Gewohnheiten zu verzichten und dadurch Freiraum und Zeit für sich und andere zu gewinnen.

In die gleiche Kategorie gehört auch die neue Beliebtheit von Fastenkuren. Der temporäre Verzicht auf Nahrung schafft Freiraum für klare Gedanken und ist erst noch gesund. Andere reduzieren bewusst ihr Arbeitspensum, um mehr Zeit für sich und die Familie zu haben. Dritte stellen den Slogan „weniger ist mehr“ über ihren Umgang mit materiellen Gütern und versuchen so, nicht blind dem Konsum zu verfallen.

Wiederholungen:

Samstag,         19. März 11, 18.30 Uhr auf SF info

Sonntag,         20. März 11, 12.00 Uhr auf SF zwei

Sonntag,         20. März 11, 17.45 Uhr auf SF info

SF info ist über den Satelliten Eutelsat Hotbird europaweit empfangbar.

Print Friendly
UA-15643972-1