Fenster zum Sonntag am 16. Mai 2011: Für immer traumatisiert

Sie wurden geschlagen, missbraucht und als billige Arbeitskräfte eingesetzt. Verdingkinder in der Schweiz. Diese traumatischen Erlebnisse begleiten die Betroffenen ihr Leben lang. Welche konkreten Folgen bewirken diese Geschehnisse im Alter? Eine Studie der Universität Zürich geht dieser Frage nach. (Fenster zum Sonntag/Wangen bei Olten) Sie sind noch Kinder, als sie gewaltsam aus ihren Familien gerissen werden. Behördenvertreter bringen sie zu fremden Leuten, sie müssen bis zu 14 Stunden am Tag arbeiten. Nachts weinen sie sich in den Schlaf, nässen das Bett. Am Morgen gibt's dafür Prügel. Dieses Schicksal trifft bis 1970 zehntausende Verding- und Heimkinder in der Schweiz.

„Die Bilder von damals kommen immer wieder in mir hoch“, sagen viele der Betroffenen noch heute.

Rosemary Jost: im Alter von sechs Jahren wird sie in einem Emmentaler Dorf an den meistbietenden Bauer verdingt. Liest sie heute vom Leid anderer, sind die Emotionen von damals sofort wieder da.

Werner Koch und Hans Birri: Beide nehmen sie Teil an der Studie der Universität Zürich und erzählen, welch enormes Leid Bettnässer damals erlitten.

Elisabeth Götz: „Meine Mutter hat mich auf einem Bauernhof abgestellt, wie einen Abfallsack“, sagt sie. Nach Jahren findet sie endlich einen Weg, um mit ihrer Mutter klar zu kommen.

Und die Behörden? Ein neues Buch von Historikern und Soziologen der Universität Basel gibt Einblick in die Praktiken von damals. Bei der Präsentation nimmt Christoph Neuhaus, Regierungsrat im Kanton Bern, Stellung.

Sendetermine

16.04.2011
SF zwei: 17.15 Uhr
SF info: 18.30 Uhr

17.04.2011
SF zwei: 13.10 Uhr (!)
SF info: 17.45 Uhr

SRF info ist europaweit über den Satelliten Eutelsat Hotbird in HD unverschlüsselt empfangbar (12399 H 27.500 FEC 3/4). Die Sendungen über SRF zwei über Schweizer DVB-T und im Kabel werden in HD und SD ausgestrahlt.

Auskünfte:
ALPHAVISION AG, TV- und Videoproduktionen
Peter Stolz, Öffentlichkeitsarbeit FENSTER ZUM SONNTAG
In der Ey 35, Postfach 114, CH-4612 Wangen bei Olten
Tel. 062 – 205 90 50, Fax 062 – 205 90 59
E-Mail: info@sonntag.ch Website: www.sonntag.ch

Redaktion Magazin:
ALPHAVISION / FENSTER ZUM SONNTAG
In der Ey 35, Postfach 114
CH-4612 Wangen b. Olten
Tel. 062 205 90 50 / Fax 062 205 90 59

Redaktion Talk:
ERF Medien
Postfach 330, 8330 Pfäffikon ZH
Tel. 044 953 35 50 / Fax 044 953 35 02
E-Mail: tv@erf.ch Website: www.erf.ch
Print Friendly
UA-15643972-1