JesusHouse: ERF 1 überträgt Veranstaltungen live

„Europas größter Jugendgottesdienst“

(ERF/Wetzlar).  „Europas größter Jugendgottesdienst“ wird Ende diesen Monats/Anfang April in der Porsche-Arena in Stuttgart mit bis zu 4.500 Besuchern veranstaltet. JesusHouse nennt sich die viertägige Jugendveranstaltung, die vom Verein ProChrist (Kassel) verantwortet wird. Als langjähriger Medienpartner übernimmt ERF Medien (Wetzlar) Aufzeichnung, Beschallung und Live-Übertragung.  Vom Mittwoch, 30. März, bis Samstag, 2. April, wird JesusHouse von Stuttgart aus in bis zu 500 Orten europaweit zu sehen sein. Jeweils ab 19.30 Uhr strahlt der ERF live über seinen Sender ERF 1 (Fernsehen) per Satellit digital sowie im Internet aus.

Gott?, Glaube, Liebe, Hoffnung – das sind die vier abendlichen Themen, zu dem hunderttausende junger Menschen europaweit eingeladen sind. Auf der Bühne werden der Moderator Tim Niedernolte, die Band Gracetown und Pastor Matthias Clausen stehen. JesusHouse bietet dabei Antworten auf die Sinnfragen des Lebens an. Dabeisein werden interessante Gäste, die von ihren Erfahrungen berichten. Im Jahr 2007 erreichte die Veranstaltungsreihe etwa 250.000 Teilnehmer.

Einen Bericht über eine Jesus House Lokalveranstaltung seht ihr und sehen Sie hier:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=zW33Z3CwOWU[/youtube]

Print Friendly
UA-15643972-1