Mensch, Gott!: Von allen verlassen – Teil 2

Marcel Quirici hat lange gebraucht, um sich an seine Adoptiveltern zu gewöhnen. Doch als seine Adoptivmutter stirbt, verliert er völlig den Boden unter den Füßen. Sein Drogenkonsum steigt und auch die kriminellen Geschäfte nehmen zu. So landet er mit Anfang 20 schließlich im Knast. Als
sich dann noch sein Adoptivvater das Leben nimmt, ist für ihn klar: „Ich will auch sterben.“ Von seinen Erfahrungen erzählt Marcel Quirici in der Fernsehsendereihe „Mensch, Gott!“ von ERF Medien in Wetzlar.
 
Die Sendung wird ausgestrahlt am Sonntag, 28. September, um 21.15 Uhr (Wh. Donnerstag, 2. Okt. und Samstag, 4. Okt.) bei Bibel TV, zu sehen auf Satellit ASTRA, Kabel analog/digital und über DVB-T. Außerdem gibt es die Sendung im Internet in der Mediathek von ERF Medien (www.erf.de/tv) sowie auf YouTube (www.youtube.de/MenschGottTV).

Print Friendly
UA-15643972-1