Papst Benedikt XVI. besucht Santiago de Compostela und Barcelona – EWTN überträgt live (6.-7. November)

(EWTN-TV/Bonn) Am kommenden Samstag, den 6. November, besucht Papst Benedikt XVI. den Wallfahrtsort Santiago de Compostela und wird auf der "Plaza de Obradoiro" eine Heilige Messe feiern. Anlass ist "Das Heilige Jahr in Santiago", das immer dann gefeiert wird, wenn in einem Jahr das Fest des Martyriums des Apostels Jakobus, der 25. Juli, auf einen Sonntag fällt. Der katholische Fernsehsender EWTN (Eternal Word Television Network) überträgt die Eucharistiefeier live ab 16 Uhr mit dem deutschen Kommentar von Radio Vatikan.


Von Santiago reist der Papst am Sonntag, den 7. November, weiter nach Barcelona, wo er die  Kirche der „Sagrada Família“ einweihen wird. Das ursprünglich im neukatalanischen Stil von Antoni Gaudí entworfene Gotteshaus wurde 1882 begonnen und ist bis heute noch nicht ganz fertig gestellt. Die feierliche Kirch- und Altarweihe überträgt EWTN ab 10 Uhr ebenfalls live.

Unsere Übertragungszeiten von der Apostolischen Reise Papst Benedikts XVI. im Einzelnen:

Samstag, 06.11.2010

11.30 – 12.30 Uhr
Ankunft von Papst Benedikt XVI. in Santiago de Compostela,
Begrüßungszeremonie mit dem Prinzen und der Prinzessin von Asturien
(Originalton)

13.00 – 14.00 Uhr
Papst Benedikt XVI. besucht die Kathedrale von Santiago de Compostela
(Originalton)

16.30 – 19.00 Uhr
Papst Benedikt XVI. zelebriert anlässlich des Heiligen Jahres eine
Heilige Messe auf der Plaza del Obradoiro in Santiago de Compostela
(Radio Vatikan)

Sonntag, 07.11.2010

10.00 – 13.00 Uhr
Papst Benedikt XVI. zelebriert eine Heilige Messe
mit Weihe der Kirche „Sagrada Familia“ und des Altars in Barcelona
(Radio Vatikan)

17.15 – 18.15 Uhr
Papst Benedikt XVI. besucht die Sozialeinrichtung
‚Obra Benefico-Social Nen Deu‘ in Barcelona
(Originalton)

18.15 – 19.00 Uhr
Abschiedszeremonie mit Abschiedsrede von Papst Benedikt XVI.
auf dem Internationalen Flughafen von Barcelona
(Originalton)

Das Programm von EWTN, dem weltweit größten katholischen Fernsehsender, ist digital über den Satelliten Astra (Frequenz 11538 MHz) sowie regional im Kabel und als Live-Stream im Internet unter www.ewtn.de frei zu empfangen. Der von der Klarissin Mutter Angelica 1981 gegründete Fernsehsender EWTN erreicht weltweit insgesamt mehr als 150 Millionen Haushalte in 140 Ländern auf allen Erdteilen.

Weitere Informationen zum deutschsprachigen Fernsehprogramm erhält man bei der Geschäftsstelle der EWTN-TV gGmbH in Bonn (info@ewtn.de, Tel. 0228/934941-60, Fax 0228/934941-65, An der Nesselburg 4, 53179 Bonn

Print Friendly
UA-15643972-1