Premiere für Kirchentags TV

Bibel TV strahlt ab 1. Mai Informationsmagazin zum 33. Deutschen Evangelischen Kirchentag aus (BibelTV/Hamburg) Im Vorwege des 33. Deutschen Evangelischen Kirchentages (DEKT) in Dresden gibt es eine TV-Premiere: Zum ersten Mal informiert der Kirchentag mit einem Fernsehmagazin über die bevorstehende Großveranstaltung. Der christliche Familiensender Bibel TV strahlt die zweiteilige Sendung, die den Titel Kirchentags TV trägt und vom Medienverband der Evangelischen Kirche im Rheinland produziert wird, in seinem Programm ab dem kommenden Sonntag aus. Zuschauer im gesamten deutschsprachigen Raum bekommen so die Möglichkeit, sich im Vorfeld am Fernsehgerät über den Kirchentag (1. – 5. Juni 2011) zu informieren.

„… da wird auch dein Herz sein“ – so lautet das Motto des 33. Deutschen Evangelischen Kirchentages. „Mit dieser Losung möchten wir die Herzen der Menschen in Dresden und weit darüber hinaus erreichen“, ließ Kirchentagspräsidentin Katrin Göring-Eckardt kürzlich verlauten. Das neue Kirchentags TV dürfte entscheidend dazu beitragen, dass dieses Motto und viele weitere Informationen zu den Menschen in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz gelangen. Selbst wer nicht nach Dresden reisen und den Kirchentag hautnah miterleben kann, erhält mit Kirchentags TV lebendige Informationen über die Großveranstaltung, und das bereits einen Monat, bevor diese beginnt.

Bei der zweiteiligen Sendung handelt es sich um ein aufwändig produziertes Magazin mit klarer thematischer Gliederung in die Bereiche Inhalte, Kultur und Organisation. Kirchentags TV beinhaltet Einspieler, Studio-Interviews – und wird von einem Fernsehprofi präsentiert: Marcel Kuß, der bereits für die beliebte Serie „Gottes Bodenpersonal“ als Redakteur, Kameramann und Tontechniker unterwegs war, moderiert Kirchentags TV als Redakteur im Studio.

In der ersten Folge von Kirchentags TV geht es um die Themen Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit. Dazu gibt es u.a. ein Interview mit Sven Giegold, EU-Europaabgeordneter der Grünen und Attac-Mitgründer, zur Gerechtigkeit im Umgang mit Geld. Des Weiteren berichtet das Magazin in der ersten Folge über das Thema Gospel für eine gerechte Welt. Und auch der Einsatz vieler Kirchentags-Helfer steht im Mittelpunkt der Sendung.

Folge zwei umfasst ein Interview mit Kirchentagspräsidentin Katrin Göring-Eckardt zu den Höhepunkten des 33. Deutschen Evangelischen Kirchentages, eine Vorschau inklusive Interview mit Musikproduzent Dieter Falk auf das Musical „Die 10 Gebote“, das in Dresden am 4. Juni zur Aufführung kommt, sowie Infos zum Thema Barrierefreiheit auf dem Kirchentag.

Neben der Ausstrahlung im gesamten deutschsprachigen Raum über Bibel TV wird Kirchentags TV regional auf mehreren sächsischen Fernsehsendern gesendet.

Die Sendetermine auf Bibel TV:

Folge 1:

Sonntag, 1. Mai, 18.00 Uhr

Mittwoch, 11. Mai, 14.00 Uhr

Donnerstag, 19. Mai, 15.00 Uhr

Sonntag, 22. Mai, 20.15 Uhr

Folge 2:

Mittwoch, 18. Mai, 14.00 Uhr

Freitag, 20. Mai, 9.00 Uhr

Sonntag, 22. Mai, 20.45 Uhr

Sendung in der Mediathek abrufbar ab Erstausstrahlung:

http://www.bibeltv.de/mediathek/kirchentagsmagazin/archiv.html

Print Friendly
UA-15643972-1