Programmhinweis: Dokumentation über die Selige Elisabeth von der Heiligsten Dreifaltigkeit

(EWTN/Bonn) Aus Anlass des Gedenktages der Seligen Elisabeth von der Heiligsten Dreifaltigkeit, am 9. November, zeigen wir in der kommenden Woche die Dokumentation "Sabeth" über die Karmelitin und Mystikerin. Élisabeth Catez, als Tochter eines französischen Offiziers am 18. Juli 1880 in Avord bei Bourges/Frankreich geboren, trat in den Orden der Unbeschuhten Karmelitinnen in Dijon ein. Sie verstarb nach schwerer, schmerzhafter Krankheit im Alter von nur 26 Jahren am 9. November 1906.

Ihr Name „von der Heiligsten  Dreifaltigkeit“, den sie erhält, wird ihr zum Programm. Ihr Lebensgrundsatz: „Leben wir mit Gott wie mit einem Freund, haben wir lebendigen Glauben, um durch alles hindurch mit ihm vereinigt zu sein“. Ihre liebenswürdige Spiritualität und das Glück, das sie ausstrahlt, hat viele junge Menschen begeistert. Sie sagte einmal: „Mir scheint, ich habe meinen Himmel auf Erden gefunden, denn der Himmel ist Gott, und Gott ist in mir. An dem Tag, da ich dies verstanden habe, ist in mir alles hell geworden, und ich möchte dieses Geheimnis ganz leise allen mitteilen, die ich liebe.“

Sie können die Dokumentation „Sabeth“ auf EWTN zu folgenden Sendezeiten sehen:

  • Sonntag, den 7. November, 19:30-21.00
  • Montag,  den 8. November, 10.30-12.00
  • Dienstag, den 9.November, 17.00-18.30
  • Donnerstag, den 11. November, 20.30 – 22.00 Uhr
  • Samstag, den 13. November, 19.00-20.30

Für Interessierte bietet das Kath. Pfarramt St. Martin Wadrill  im Auftrag des Karmels von Dijon unter anderem folgende Medien an:

DVD mit Film „Sabeth“ in deutscher Sprache

  • Kassette mit 3 DVDs, in den Sprachen Französisch, Englisch, Deutsch und Polnisch
  • Das Gebet der Elisabeth von der Heiligsten Dreifaltigkeit „O mon Dieu Trinité“ in Französisch und Deutsch in Kunstschrift
  • Buch: Elisabeth von Dijon, „Ich gehe zum Licht. Leben in Erfahrungen und Selbstzeugnissen“, hg. v. Conrad de Meester OCD
  • Poster in den Formaten 20x30cm, 30x 40 cm, 60x 80 cm.. Verschiedene Motive

Die Kontaktadresse lautet: Kath. Pfarramt St. Martin Wadrill, Kirchstr.14,  66687 Wadern, Tel. 06871/2245,Fax: 06871/ 7906, E-mail: jakobspaniol@web.de.

Print Friendly
UA-15643972-1