Radio 6150 testet

(satellifax) Mit Radio 6150 steht ein weiteres privates deutsches Kurzwellen-Radioprojekt in den Startlöchern. Am Wochenende wurden erstmals Tests mit der geringen Leistung von 5 Watt durchgeführt, die offizielle Zulassung der Bundesnetzagentur gilt für einen Sender mit bis zu 6 kW Sendeleistung von einem Standort in der Nähe von Ingolstadt. Durch die Räumung von Kurzwellensendern durch offizielle Rundfunkanstalten werden aktuell immer mehr Frequenzen frei, die für private Projekte genutzt werden können. Künftiger Internetauftritt: www.radio6150.de

Print Friendly
UA-15643972-1