Sammy Wintersohl wird Leiter Programmplanung bei Bibel TV

Christlicher Familiensender verstärkt seine Führungsspitze (BibelTV/Hamburg) Sammy Wintersohl (44), bisher Redaktionsleiter Primetime / Head of Primetime Content beim Kölner Sender Super RTL, übernimmt zum 1. März als programmverantwortlicher Leiter die Programmplanung bei Bibel TV. Mit Wintersohls Wechsel vom Rhein an die Elbe gewinnt der christliche Familiensender einen vielseitig ausgewiesenen Fachmann, der nicht nur 20 Jahre Fernseherfahrung aufweist, sondern auch Theologe ist. Sammy Wintersohl arbeitete ab 1994 für die RTL Gruppe, davon sieben Jahre im RTL-Nachrichtenbereich. Ab 2001 forschte er für RTL als Trendscout weltweit nach erfolgreichen neuen Fernsehformaten und baute die Abteilung International Program Research auf. Seit 2006 verantwortete er die Planung des Hauptabend- und Nachtprogramms bei Super RTL.

Sammy Wintersohl studierte Film- und Fernsehwissenschaften, Theaterwissenschaften und evangelische Theologie. Seit 2000 ist er an verschiedenen Hochschulen als Lehrbeauftragter in Medienfächern wie Journalistik, Projektmanagement und Cross-Media-Strategien tätig. Entsprechend wird er bei Bibel TV auch die Volontärsausbildung übernehmen. Nachdem Wintersohl bereits bei Super RTL als Jugendschutzbeauftragter fungierte, verantwortet er diesen Bereich künftig ebenfalls bei Bibel TV.

Bibel TV-Geschäftsführer Henning Röhl ist froh über den Neuzugang: „Sammy Wintersohl begleitet Bibel TV seit dessen Gründung vor neun Jahren. Wir freuen uns, dass er als anerkannter Fachmann jetzt zu unserem Sender kommt.“

Wintersohl selbst blickt seiner neuen Aufgabe mit Spannung entgegen: „Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung bei Bibel TV und die Möglichkeit, den Sender aktiv mitgestalten zu können. Gerade als Theologe und Fernsehschaffender sehe ich hier ein sehr spannendes Tätigkeitsfeld.“

Print Friendly
UA-15643972-1