Televizia Lux über Astra 23,5° Ost gestartet

(ChristTV/TV Lux) Der slowakische christliche Fernsehsender TV Lux wurde neu auf der Satellitenposition Astra 23,5° gestartet. Er ist somit jetzt über Multifeed-Lösungen wie die Technisat Multytenne empfangbar.

Der Sender schreibt über sich selbst in deutscher Sprache: „TV LUX, am 4. Mai 2008 gegründet, ist eine slowakische christlich-katholische Fernsehanstalt. Ihre tägliche Sendung fängt um 7:00 Uhr morgens an und endet um Mitternacht. Das Programm ist an breites Spektrum der Zuschauer orientiert, und möchte alle Altersgruppen ansprechen, d. h. nicht nur Kinder und junge Leute, sondern auch die „Frühergeborene.“ Obwohl auf der katholischen Grundlage entworfen, sind wir auch für andere christliche Kirchen offen. Wert-orientierte Programme stellen einen wesentlichen Teil der Sendungen dar.

Der TV LUX Team besteht aus ca. 60 Leute. Bedeckung des Empfangs wurde auf das ganze Gebiet der Slowakei erweitert.

TV LUX ist europaweit über das Thor 3 Sattelitensystem empfangbar sowie durch Privatbetreiber der Digitalübertragung /DIGI TV/ oder auch per ca. 70 Kabelnetzbetreiber der Slowakischen Republik. Natürlich steht auch Online Sendung zur Verfügung /www.tvlux.sk/nazivo.

Zurzeit erreicht der TV LUX Sender eine Zuschauerquote von etwa 45% der slowakischen Population (das entspricht ca. 2,35 Millionen Bewohner der Slowakei) und selbstverständlich möchten wir diese Zahl noch erhöhen. Der Page-Besucher kann sich fast alle Sendungen im Archiv der TV LUX-web-page anschauen.

TV LUX ist bestrebt einen inhaltreichen Spielplan anzubieten der die spirituellen und tiefsinnigen Werte hervorhebt – dabei aber auch Lebensfreude und Zuversicht vermittelt, wie auch eine Fernsehalternative schafft, die zu einer Quelle der Freude und des Friedens wird.“

ChristTV wünscht den reichen Segen unseres Herrn.

Print Friendly
UA-15643972-1